Thirty Seconds To Mars

"World On Fire"

Record Label
Concord
release date
January 5, 2024
Wer hätte vor knapp einem Jahr gedacht, als wir mit der Radiokampagne für Thirty Seconds To Mars starteten, dass mit "Seasons" am Ende 2023 ein derartiger Airplayhit in den Büchern stehen würde? Und nicht nur das. Es ist unbestritten der mit Abstand größte Erfolg in der Geschichte der Band in Sachen Airplay. Direkt mit Beginn des neuen Radiojahres werden wir nun auch mit einer neuen Radiosingle an den Start gehen: am 05.01.2024 wird das Airdate für den ebenbürtigen "Seasons"-Nachfolger sein: "World On Fire". Wie wir finden: ein würdiges nächstes Kapitel für Thirty Seconds To Mars - denn der Blick "behind the scenes" hat es hier in sich: "World On Fire" wurde von den Leto-Brüdern gemeinsam mit niemandem Geringerem als Ed Sheeran, Steve Mac und dem früherigen Snow-Patrol-Mitglied Johnny McDaid geschrieben. Letztere beiden waren bekanntermaßen die entscheidenden Songschreiber für die Erfolgsalben Ed Sheerans, als auch für jene von Sam Smith und Lewis Capaldi. Alle Beteilgten fanden den Titel nach der ersten Aufnahmesession so stark, dass "World On Fire" ursprünglich sogar als Titel für das Album in Frage kam, auch aus Gründen, die Jared im Inhaltlichem sieht: "Feuer hat eine sehr metaphorische Bedeutung für mich... es beschreibt etwas sehr Destruktives, aber trägt eben auch die Hoffnung einer Wiedergeburt in sich, dass nach der Zerstörung und einer dunkeln Zeit, etwas Neues und Schönes entstehen wird."
ARTIST'S bio
Wer hätte vor knapp einem Jahr gedacht, als wir mit der Radiokampagne für Thirty Seconds To Mars starteten, dass mit "Seasons" am Ende 2023 ein derartiger Airplayhit in den Büchern stehen würde? Und nicht nur das. Es ist unbestritten der mit Abstand größte Erfolg in der Geschichte der Band in Sachen Airplay. Direkt mit Beginn des neuen Radiojahres werden wir nun auch mit einer neuen Radiosingle an den Start gehen: am 05.01.2024 wird das Airdate für den ebenbürtigen "Seasons"-Nachfolger sein: "World On Fire". Wie wir finden: ein würdiges nächstes Kapitel für Thirty Seconds To Mars - denn der Blick "behind the scenes" hat es hier in sich: "World On Fire" wurde von den Leto-Brüdern gemeinsam mit niemandem Geringerem als Ed Sheeran, Steve Mac und dem früherigen Snow-Patrol-Mitglied Johnny McDaid geschrieben. Letztere beiden waren bekanntermaßen die entscheidenden Songschreiber für die Erfolgsalben Ed Sheerans, als auch für jene von Sam Smith und Lewis Capaldi. Alle Beteilgten fanden den Titel nach der ersten Aufnahmesession so stark, dass "World On Fire" ursprünglich sogar als Titel für das Album in Frage kam, auch aus Gründen, die Jared im Inhaltlichem sieht: "Feuer hat eine sehr metaphorische Bedeutung für mich... es beschreibt etwas sehr Destruktives, aber trägt eben auch die Hoffnung einer Wiedergeburt in sich, dass nach der Zerstörung und einer dunkeln Zeit, etwas Neues und Schönes entstehen wird."